Der M-Club beim 24h Rennen in der Grünen Hölle

Auch vor Ort, unser Partner Mark Krankenberg, der zusammen mit Adrenalin-Motorsport dieses Jahr mit neun Autos in drei verschiedenen Klassen startete. Rennfahrer Christian Konnerth, der bereits am Salzburgring das MK M4 Renntaxi fuhr, war auch mit von der Partie. In der Box konnten wir uns einen Eindruck von den BMW M235i Modellen machen, einen Blick ins Innere werfen und viel wissenswertes dazu lernen. Viele technischen Details und Infos könnt ihr euch hier nochmal von Christian Konnerth erklären lassen.

Für unseren Partner hat das Rennen super geendet: Neun von acht Autos sind ins Ziel gekommen und in allen drei Klassen wurde der zweite Platz erzielt. An dieser Stelle möchten wir nochmals zu diesem tollen Erfolg gratulieren. Wir hatten bei bestem Wetter einen super Tag und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

By | 2017-06-06T20:05:09+00:00 Juni 3rd, 2017|Event, News|0 Comments

Leave A Comment