Erfahrungen mit dem BMW M Club2018-10-27T17:18:59+00:00

Erfahrungen mit dem BMW M Club:

Wir geben uns große Mühe rund um die Eventplanung und Mitgliederbetreuung und würden uns im Gegenzug natürlich sehr über Ihre persönliche Erfahrung mit dem BMW M Club freuen.

Ihre Stimme ist für uns ein wichtiges Feedback!

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben,
gibt es hier eine Anleitung für Sie.
Das BMW M Drivers Club Team bedankt sich recht herzlich
für Ihre Mühe und wir freuen uns
Sie beim nächsten Event wieder zu sehen.

Jetzt bewerten

Salzburgring am 06.05.2018

„Hallo Dani,

die Veranstaltung am Salzburgring war wie immer ein high light der Saison!
Besonders die perfekte Organisation, diesmal mit Rahmenprogramm machen das M-Club Wochenenden zu einem tollen Erlebnis.
Das hervorragendes Hotel mit einem sehr guten Abendessen runden das Racing Programm prima ab.
Wir konnten durch viele Gespräche mit den Mitglieder und natürlich auch durch die Betreuung der Teilnehmer an der Rennstrecke wertvolle Informationen zu unseren (und auch zu Reifen unserer Mitbewerber) sammeln.
Somit ist für uns die Partnerschaft zum M-Club ein echter Mehrwert. So wie es auch von den Teilnehmer sehr geschätzt wird eine kompetente Beratung und Einstellung des Luftdruckes vor Ort zu genießen.

In diesem Sinne freuen wir uns jetzt schon auf das nächste Jahr 😉

Beste Grüße
Markus Hassa
Key Account Manager of Speciality Products
Vintage and Prestige Original Equipment Tires
Michelin Motorsport Devision

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

Markus Hassa

Eifel-Tour am 03.-05.11.2017

„Ein super Event! Hotel und Bowlingabend waren spitze. Tolle Leute, passten alle super zusammen. Am nächsten Morgen lockte das recht gute Wetter, kaum Nebel. Schöne Strecke durch die Eifel, haben dabei auch die „Tom-Schwister- Gedächtniskurve“ kennen gelernt. Dann das Drifttraining: Martin war der Beste … Die Nordschleife ist eh mein Lieblingskind: Kenne ich seit Jahren, habe mich diesmal auch als Guidefahrer für zwei jüngere Piloten aus dem Raum Köln/Düsseldorf bereit erklärt: Die erste Runde in 11 Minuten absolviert, die folgende Runde war schon eine Minute schneller.“

Gruß Karl-Otto Gericke

Karl-Otto Gericke

„Ein sensationelles Event zum Jahresabschluss! Hätten gerne schon im Oktober das Event durchgeführt, aber es war kein Termin frei. Der Support von Michael Welsch (Michelin) für den optimalen Reifendruck war top. Michael Welsch zeigte bestens Flagge für unseren Partner Michelin! Kompliment auch an die vielen Drift-Neulinge: Alle haben sich super gesteigert! Zum Abschluss passte auch das Freie Fahren auf der Nordschleife: Ich habe selten in dieser Jahreszeit einen so trockenen Belag erlebt. Dazu wenig Verkehr. Da hat das Freie Fahren natürlich viel Freude bereitet …“

Gruß Tom Schwister

Tom Schwister

mit Beifahrer Jochen Eckert
„Die Eifel-Tour war prima und eine tolle Abwechslung. Ich kann mich noch sehr gut an meine erste Bekanntschaft mit der Nordschleife in 1986 erinnern. Damals als 2,5-Tage-Fahrevent ausgeschrieben. Da werden natürlich Erinnerungen wach. Das Wetter passte genial, kein Nebel oder Regen in der Eifel. Gut
war auch der Bowlingwettbewerb um die Startplätze der Eifel-Tour. Ein gelungener Clubabend. Wie auch 24 Stunden später in der Pistenklause. Dazwischen dann die herrlich ruhige Fahrt durch die Eifel, das Drifttraining und das freie Fahren mit einigen Runden in der Grünen Hölle. Ein tolles Wochenende, das unbedingt wiederholt werden muss. Dann aber vielleicht zwei, drei Wochen früher im Oktober …“

Gruß Stephan Korbel

Stephan Korbel

Bilster Berg am 23.09.2017

Hallo Tom,
meine Freundin und ich wollten uns nochmal für den super Tag bedanken!
Ich war ja schon bei mehreren Events dabei aber so eine persönliche Betreuung hab ich noch nie bekommen.
Vielen Dank das du dich um deine Fahrschüler so gekümmert hast und vielen Dank auch für die vielen detailierten Tipps rund um die Uhr 🙂

Gruß Tobi und Julia

Tobi & Julia

Nordschleife am 04.09.2017

Geschäftsführer BMW Autohaus Boomers, Ahaus „Die Veranstaltung war toll, besonders auch die Harmonie in der Gruppe, in der ich teilgenommen habe.“

Gruß Gerd Boomers

Gerd Boomers

„Ich bin ja ein Newcomer im M Club – mir hat der M Track Day auf dem Nürburgring sehr gut gefallen. Mein neuer M2 lief hervorragend, die Instruktoren, Steve Kirsch und Markus Enzinger, waren sehr hilfreich. Ich habe Markus Enzinger gebeten, mal eine Runde mit meinem M2 zu fahren. Diese „Taxi“-Fahrt war für mich sehr, sehr lehrreich. Ich freue mich schon auf weitere Events des M Clubs. Die Organisatoren hatten eine gute Hand. Das Wetter auf der Nordschleife war super. Das ist ja hier nicht immer der Fall … Die Instruktoren: Sehr gut! Gute Einführung, habe mir so auch die Einlenkpunkte bestens eingeprägt. Freue mich schon auf weitere Events des M Clubs, zum Beispiel am Bilster Berg …“

Thorsten Felcher

Ahaus
„Der M Track Day auf dem Nürburgring war eine sehr schöne Veranstaltung. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen. Die Instruktoren haben viel erklärt und nützliche Tipps gegeben, mich zum Beispiel über meine nervöse Hinterachse aufgeklärt. Habe sofort nach der Veranstaltung die falsch eingestellten Dämpfer korrigieren lassen. Top waren natürlich die vier Runden, die der Instruktor mit mir absolviert hat. Das gibt einem so richtig den nächsten Kick für die fahrerische Zukunft. Ich werde die Events des M Clubs weiterempfehlen.“

Peter Wiesbrock

Instruktor
„Die Mitglieder des M Clubs freuen sich immer auf diesen Tag, da es etwas Besonderes ist, die Nordschleife zu erkunden. Sicher gibt es einige Mitglieder, die schon mehrere Runden absolviert haben, aber trotzdem mit viel Respekt an diese Sache gehen. Für Mitglieder, die zum ersten Mal auf der Nordschleife fahren, sieht man am Anfang schon etwas die Angst – dafür sind wir aber als Trainer da, um die Ängste zu nehmen und ihnen die Besonderheiten dieser Rennstrecke zu erklären. Für mich als Trainer ist es immer etwas Besonderes, Neulinge auf der Nordschleife betreuen zu können, vor allem wenn man dann in die Augen schaut und die Teilnehmer am Ende glücklich sind. In meinem Job ist es wichtig, dass die Teilnehmer Spaß haben. Wer mit Freude dabei ist, der lernt auch viel und
kann so aus jeder Runde etwas mitnehmen.“

Steve Kirsch

M Track Day Salzburgring am 14.05.2017

zu den Bildern

„Mein Eindruck? Super! Richtig super! Viel Spaß gehabt. Ich kann mich kaum erinnern, in der Vergangenheit so viel

Spaß gehabt zu haben. Bin gleich von den anderen Teilnehmern optimal und sehr freundlich aufgenommen und in

die Veranstaltung eingebunden worden, habe mich also absolut abgeholt gefühlt … Zudem habe ich sehr viel gelernt und einiges bei meiner ruhigen Heimfahrt umgesetzt. Habe heute – noch Tage nach dem Event – Gänsehaut-Feeling. Event war sehr gut organisiert, das steckt Routine hinter. Auch das Hotel war und ist top!“

Dr. Michael Jablonski

 

Mitglied und Sponsor Allianz Generalvertretung Berlin

„Hat mir – wie immer – gut gefallen! Tolles Event, sympathische Teilnehmer – gutes Hotel mit einem sehr freundlichen Service. Super! Das gilt auch für den schwungvollen Hüttenabend! Das Wetter passte auch … wie immer: Vor dem Event Regen, dann Sonnenschein, und am Spätnachmittag ab Hotelrückkehr wieder Regen – das ist M Race Day auf dem Salzburgring! Die altbewährten Instruktoren waren natürlich wieder in bester Verfassung, Tom und Markus sind ein eingespieltes Team. Eine Anregung für das nächste Jahr habe ich noch: Vielleicht könnte man dann wieder eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenen- Gruppe einplanen. Ach, da war ja noch was: Das Riesenschnitzel … natürlich wie immer … lecker!“

Winfried Grossmann

 

Leiter BMW Group Classic und M Kompetenzzentrum, Niederlassung Stuttgart

„Das war eine sehr schöne Veranstaltung. Gutes Wetter, keine Problemfälle auf der Strecke oder beim Service – und zufriedene Kunden unserer Niederlassung Stuttgart …“

Klaus Heubach

„Der M Race Day hat mir sehr gut gefallen. So kannte ich es bisher noch nicht. Alles perfekt, unter dem Strich sogar genial. Keine Störungen, keine Probleme, sehr viel freies Fahren auf der Strecke. Dazu viel gelernt, sowohl von den anderen Piloten als auch von den Instruktoren.“ 

Rüdiger Reuss

„Die Organisation war perfekt! Kompliment an Dr. Küster und an Daniela Marx. Tolle Atmosphäre in der Gruppe und auch auf der Strecke. Sehr kompetente und hilfsbereite Instruktoren, hatten auf alle Probleme eine Lösung und auf allen Fragen eine klare Antwort. Top! Auch die Partnerfirmen wie die NL Stuttgart, MK Motorsport, Michelin und Swizöl haben mir gefallen. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr … Ich habe auch noch eine Anregung:  vielleicht kann man ja noch ein Rahmenprogramm einplanen, zum Beispiel eine Runde Golf …“

Ralf Pellmann

„Bin mit wunderschönen Erinnerungen wieder nach Hause gekommen. Es war ein hervorragendes Event. Nochmals

herzlichen Dank für die prompte Organisation. Du verstehst Deinen Job und ich hoffe, Dich wieder mal bei einem M-Anlass zu sehen. Mit besten Wünschen und Grüßen vom Palmendorf am Thunersee (Schweiz) …“

Urs Pont

Chefinstruktor

„Das Saison-Highlight war wieder eine Top-Veranstaltung, das Wetter besser als zunächst befürchtet. Für die Teilnehmer gab es vielfach exklusives Einzel-Coaching, die Piloten fuhren sehr diszipliniert, es gab keine riskanten

Überholmanöver. Ich bin sehr zufrieden mit den Teilnehmern. Ein dickes Kompliment auch an Daniela Marx. Ihre

Event-Premiere war ein überragend!“

Tom Schwister

„Eine rundum sehr schöne Veranstaltung. Ein besonderes Erlebnis waren auch die Runden mit Rennfahrer Christian

Konnerth (MK Motorsport) am Steuer meines M4 GTS DTM (Anm. der Red.: DTM-Sonderedition mit einer um

69 auf 500 PS gesteigerten Motorleistung). Dieses besondere Automobil hat dem Rennfahrer auch gefallen. Mein

Fazit: Ich komme wieder!“

Burkhard Thies

„Mich persönlich interessiert vor allem alles rund um Automobile und das Fahren auf der Rennstrecke. Die Einführung mit dem Guidefahren fand ich top, so wird man auf die Ideallinie geführt und lernt das optimierte Bremsen. Diese Informationen beeinflussten natürlich positiv das freie Fahren mit meinem M2. Der M2 ist für meinen Anspruch das ideale Auto für den Rennkurs. Danke auch für die vielen netten Gespräche unter

Gleichgesinnten und Dank an die Instruktoren für die vielen nützlichen Tipps.“

Rüdiger Heller

Erstmals Partner des BMW M Clubs bei einem Event

„Die Veranstaltung hat mir als Sponsor sehr viel Freude bereitet. Ich habe viele nette Menschen mit vielen schönen M Modellen kennengelernt. Die Rahmenbedingungen passten, die Organisation war hervorragend. Sehr schön auch, dass wir von MK Motorsport vielen Teilnehmern mit unserem MK M4 Freude bereiten konnten. Viele Kunden waren nach den Probe- und Taxifahrten happy – und stiegen mit einem Lächeln aus dem Automobil …“

Marc Krankenberg

M Race Day Salzburgring am 16.07.2016

zu den Bildern

Im Januar 2016 bekam ich meinen ersten richtigen BMW M. Daraufhin habe ich lange gespart denn mein M4 ist für mich ein absolutes Traumauto welches ich mir in früheren Jahren nicht leisten konnte.

Wie man ja auch auf den Bildern sieht, habe ich auch in die direkte Tuningmaßnahme von Lightweight viel Liebe gesteckt um das Auto entsprechend aussehen zu lassen.

Für mich war es keine Frage, das ich gleichzeitig dann natürlich auch Mitglied werde in einem Club von  begeisterten BMW-M Fahrern. Der Gedanke dahinter ist sicherlich, das man sich des öfteren trifft, dabei natürlich Erfahrungen austauscht und gemeinsam viel Spaß hat bei den Events die übers Jahr verteilt stattfinden.

Mein erstes Event war der Hockenheimring im Juni, dort durfte ich schon die Instruktoren kennenlernen und mit ihnen zusammen Fahren. Ich bin mit 62 Jahren zwar kein Fahranfänger mehr und auch kein Motorsport-neuling aber man bekommt eine Menge an neuen, wichtigen Inputs bei diesen Events mit. Ich möchte insbesondere Markus Redlich erwähnen, der uns nicht nur auf dem Salzburgring  wichtige Verhaltensregeln mitteilte und vermittelte sondern auch mir persönlich  bei zwei Runden Fahren in meinem Lightweight M4. Er zeigte mir, wie ich die 528PS und knapp 700Nm Drehmoment richtig einsetze auf diesem Kurs. Die Zeit danach war direkt 4 Sekunken schneller als vorher. Besonders hervorheben möchte ich auch die Zeit des freien Fahrens. Man hat wirklich alle Zeit der Welt um seine Zeiten individuell zu verbessern denn es herrschte nie übermäßig viel Verkehr. Darüber hinaus ein toller Service und fachliche Reifenberatung durch den Michelin Techniker, der uns mit dem richtigen Luftdruck versorgte.

Es ist meistens vom Gefühl her so, als gehöre einem die Strecke allein aber dennoch ist man immer unter gleichgesinnten M-Freunden.

Ich habe bei den beiden Events viel dazu gelernt, insbesondere  das richtige „ optimierte“ Bremsen und das sichere Fahren auf der Strecken Ideallinie. Ich habe jetzt mittlerweile ein viel sicheres Fahrgefühl in meinem M4. Ich möchte keinen ausschließen und sage deshalb auch dem gesamten Organisationsteam vom M-Club ein herzliches Dankeschön.

Wenn es beruflich möglich ist, melde ich mich auch noch für die Nordschleife an. 

Ralf Groß

M Track Day Hockenheimring 03.09.2015

zu den Bildern

Hockenheimring – das war bislang für mich die Formel 1. Aber das eigene Fahren – und dann auch noch mit meinem neuen M3 – das ist für mich besser und vor allem effektiver als ein aktuelles ­Formel-1-Rennen hier live zu erleben … Ich habe schon einige Veranstaltungen des M Clubs (Salzburgring, Anm. d. Red.) besucht, aber Hockenheim ist aufgrund der Beteiligung weiterer Hersteller-Fabrikate anders strukturiert gewesen … So war auch zwischen den Stints Action auf der Strecke. Meine Meinung: Gut organisiert, guter Coach, zügiges Mittagessen und viel Zeit für freies Fahren!“” 

Erich Rupp

 “Mein ‚Panzer’, ein X6 M, ist – alternativlos – mein Traumauto! Ich habe nicht geglaubt, dass ich mit diesem Rennfahrzeug und satten 550 PS so gut mithalten kann … Mir und meinem Sohn Lois hat der M Track Day bestens gefallen. Tom Schwister ist ein super und cooler Coach. Ich habe viel gelernt: optimiertes Bremsen, auf der Ideallinie zu fahren oder einfach das sichere Fahrgefühl zu bekommen. Kompliment auch an das gesamte Organisationsteam.“” 

Alfred Hildebrand

M Race Day Salzburgring 18.07.2015

zu den Bildern

Ich kenne den Salzburgring von anderen Events, habe mir speziell diese schöne Strecke für die Fahrt in meinem eigenen Auto ausgesucht. Die Kombination aus langen Geraden, Kurvenkombinationen, vor allem aber der Schikane nach Start und Ziel zeigt eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge. Die Instruktoren waren mit der Strecke sehr vertraut und haben uns perfekt auf das freie Fahren vorbereitet. Gerade die Erklärung der unterschiedlichen Linien, die zu fahren sind, war beeindruckend. Die können es und halten uns im Zaum. Markus Gedlich ist mit meinem Wagen an verschiedenen Stellen ca. 20 km/h schneller gewesen als ich. Einfach top! Das PS-Geflüster mit aktiven Rennfahrern bietet einen zusätzlichen Reiz (…)” 

Marc Specht

Gelungene Veranstaltung, erstes Mal dabei, keine Vergleichsmöglichkeit mit vorhergehenden Events. Herausfordernde Strecke, gerne wieder. Alle Instruktoren sehr angenehm, informationsbereit, hilfsbereit, gute Qualität. Vorschlag: Einen Tag mehr und mit anderen Möglichkeiten verbinden; Segeln am See oder Golf etc., damit das Wochenende nicht so ausschließlich auf Racing fixiert ist. Shop-Produkte müssten vielleicht breiter und besser präsentiert werden …” 

Joachim Reichert

Ein wunderschönes Event! Alles war wunderbar: die Organisation, die Strecke, die M und ALPINA Fahrer sowie das Hotel. Zudem habe ich aufgrund der Anweisungen der Coaches viel gelernt. Diese Erfahrungen konnte ich übrigens wenige Wochen später bei einer BMW Veranstaltung auf dem Salzburgring bestens umsetzen …”” 

Karl-Heinz Sperk:

 “Event war sehr gelungen in einem netten kleinen und damit eher familiären Rahmen. Sehr angenehm. Der Salzburgring ist deutlich interessanter zu fahren als es das Strecken-Layout vermuten lässt. Ich war positiv überrascht. Markus Gedlich ist natürlich sehr erfahren und bringt das Coaching kompetent rüber. Auch alle anderen Instruktoren waren hilfsbereit und nett. Es ist gut, viel freies Fahren zu haben. Aber ein bisschen Abwechslung tut immer gut: Wie wäre es, am Nachmittag noch eine Gleichmäßigkeitsprüfung einzubauen?”” 

Sebastian Holl:

 “Vielen Dank für die Organisation des Renntages am Salzburgring, welchen Sie perfekt begleitet haben. Es war einem nicht möglich an einer Unterzuckerung oder einer Dehydration den Renntag nicht genießen zu können, für das leibliche Wohl haben Sie stets gesorgt. Die Fahrerunterstützung , durch geschultes Personal ,ermöglichte höchstens den “Ausritt” ins Kiesbett abseits der Piste. Zudem wurde sich liebevoll im die Hardware , Auto, von fachkundigen Personal gekümmert. Die Mutigen konnten sich in die Renn-Taxis setzen , die Feigen an den See.” 

Detlef Jandt & Sabine Horstick:

 “Ich möchte Euch ein Kompliment machen zum Salzburg-Event. Ihr habt das konsequent über Jahre zu einer richtig tollen Veranstaltung entwickelt. Die hat inzwischen Kultstatus und findet bei den Mitgliedern einen festen Platz im Kalender. Die Atmosphäre ist organisiert, aber nicht überorganisiert, alles wirkt locker und dennoch fokussiert. Wirklich toll.”” 

Markus Gedlich - M-Club Instruktor:

 “Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen und es war schön dabei zu sein. Ich beabsichtige den Support von Seiten BMW M hier zukünftig zu intensivieren und habe dazu auch schon ein paar Ideen.”” 

Thomas Neumair - BMW M GmbH:

 “Die Veranstaltung am Salzburgring war ein voller Erfolg. Unsere Kunden waren ausnahmslos begeistert und wir konnten immer wieder großes Lob ernten. Ihnen hat besonders gut gefallen, dass Sie flexibel, zwischen fahren im eigenen Fahrzeug, probieren von Fahrzeugen der BMW M-GmbH, probieren von Alpina Fahrzeugen, Taxi Fahrten im Rennauto und Coaching durch unsere Instruktoren, wählen konnten.”” 

Marc-Manuel Schneider - BMW Niederlassung Stuttgart:

M Race Day Bilster Berg am 31.03.2014

“Vielen Dank nochmals für den gelungenen Tag… Es hat alles hervorragend geklappt und wir konnten sogar den ganzen Tag fahren (Lärm). Wir freuen uns jetzt schon wieder auf das nächste gemeinsame Event!” ” 

Markus Wahl & Ehefrau:

Wir wurden top betreut und hatten einen tollen Tag mit viel Spaß. Vielen Dank.” 

Christian Schmitt:

M Race Day Bilster Berg am 9.11.2013

zu den Bildern

“BB ist eine sehr anspruchsvolle Strecke auf dem Niveau der Nürburgring-Nordschleife und schön eingebettet in die Natur. Persönlich habe ich mich wieder über den Dialogaustausch unter Gleichgesinnten gefreut. Und natürlich über das Guidefahren mit Funk nebst freiem Fahren. Der Instruktor? Tim hat einen wunderbaren Job gemacht und darf gerne wieder kommen …”

Winfried Großmann, Allianz- Versicherungsexperte:

Wir sind ja nur Gäste und Ersteinsteiger, aber der M Race Day ist schon ein tolles Event. Die Strecke ist ideal, um Grundsicherheit zu bekommen und hat eine starke Ausstrahlung. Stark sind auch die Instruktoren, die Vertrauen aufbauen, das wir für das Fahrertraining benötigen …”

Gerhard und Rüdiger Stubbe:

“Als Beifahrerin hatte ich schon ein sehr mulmiges Gefühl. Man kennt die Strecke nicht – und dann dieses ständige Auf und Ab mit den vielen, teilweise blinden Kurven. Für die Fahrer mit ihren M Modellen muss es aber richtig Spaß gemacht haben, zumal sie von den Profis eine Menge dazu lernen konnten …”

Jennifer Ahlheim:

“Einfach super. Mein Z4 M Coupé ist schon ein bisschen nervös, ich musste anfangs leicht kämpfen aufgrund des kürzeren Radstandes, aber nach mehreren Runden wurde ich immer sicherer. Meine Meinung: Event top, Instruktor top …”

Norbert Stoll:

“BB wird zu meiner Lieblingsstrecke erkoren. Anspruchsvoll, abwechslungsreich – und stets eine große Herausforderung. Die Instruktoren haben einen richtig guten Job gemacht und glänzten durch ihre perfekten Streckenkenntnisse …”

Oliver Ritzmann:

Diese Website verwendet Cookies. Indem Du weiter auf dieser Website navigierst, ohne die Cookie Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmst Du unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen